fbpx
3 Tipps zur Teppichreinigung im Winter​

3 Tipps zur Teppichreinigung im Winter​

3 Tipps zur Teppichreinigung im Winter

Die meisten Leute verschieben die Teppichreinigung von etwa Dezember bis März und in vielen Teilen des Landes sogar bis April. Der Grund: Bei Eis und Schnee sollte man sich am besten bis zum Frühjahr zurückhalten. Wir sehen und spüren es schon aus einer Meile Entfernung: Die Sonne lässt nach, die Tage werden kürzer, die Kinder sind wieder in der Schule, und es gibt einen spürbaren Schluck in der Luft, den wir seit mehreren Monaten nicht mehr erlebt haben. Ob es Ihnen gefällt oder nicht, das kann nur eines bedeuten – der Sommer ist im Anmarsch, und Herbst und Winter stehen vor der Tür, bereit, ihre Präsenz zu zeigen. Aber was getan werden muss, muss getan werden! Hier sind 3 Tipps zur Teppichreinigung für diesen Winter.

Stellen Sie einen Reinigungsexperten ein

House Cleaning Services in Switzerland

Die einfachste und beste Möglichkeit, Ihren Teppich gründlich zu reinigen, ist die Beauftragung eines Reinigungsprofis. Die professionelle Reinigung Ihrer Teppiche im Winter hat seine Vorteile. Der erste Vorteil besteht darin, dass Teppiche im Allgemeinen im Winter sauberer bleiben, da Staub und Allergene weniger häufig vorkommen. Wenn Sie diese Allergene im Winter aus Ihrem Teppichboden entfernen, wird Ihr Heim viel sauberer und frischer. Überlassen Sie uns nicht nur die Pflege Ihres Teppichs, sondern die Pflege Ihres gesamten Hauses! Buchen Sie einen Reinigungsexperten schon heute, denn Sie haben es sich verdient, eine Pause zu machen und die wunderbarste Zeit des Jahres zu genießen!

Staubsaugen

Das Staubsaugen Ihres Teppichs ist eine der ersten Methoden, die man normalerweise anwendet, um den Teppich zu reinigen. Halten Sie sich an einen Reinigungsplan, um den Überblick zu behalten, so dass Sie keine Tiefenreinigung durchführen müssen, um den Schmutz zu entfernen. Durch die Reinigung von Flecken, die im Schlamm von Eis und Schnee entstanden sind, werden diese nicht zu dauerhaften Stellen auf Ihrem Boden gelangen. Konzentrieren Sie sich zunächst auf die unteren Geschosse. Verbringen Sie etwas mehr Zeit und Mühe mit der Reinigung und dem Staubsaugen der unteren Geschosse. Der in den unteren Geschossen entfernte Schmutz hat eine geringere Chance, sich durch das ganze Gebäude zu bewegen.

House Cleaning Services in Switzerland
House Cleaning Services in Switzerland

Halten Sie den Schmutz aus dem Eingangsbereich heraus

Spezialisten haben schon seit langem erklärt, dass wenn Sie Matten für den Eingang und auch außerhalb des Raumes auflegen, minimieren Sie die Chance, dass Ihr Teppich schmutzig wird und gereinigt werden muss. Investieren Sie in zwei Begrüßungsmatten – eine, um außen zu stampfen und so viel Schnee wie möglich zu entfernen, und eine, auf der man innen steht, während man die Schuhe auszieht.

Sharing Is Caring

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on linkedin

Schreiben Sie einen Kommentar

Close Menu